Skip to Content

Tagesschau

Die Tagesschau-Sprecher und -Moderatoren haben in der Regel ihre ersten Erfahrungen vor der Kamera in den Landesprogrammen der ARD gemacht und können eine sorgfältige Sprecherziehung vorweisen. Das Training der Stimme hört natürlich als Tagesschau-Sprecher nicht auf! Außerdem sind Fremdsprachen-Kenntnisse unerlässlich.
Viele Sprecher und Moderatoren sind durch ihre Arbeit für ARD-aktuell sehr populär geworden und häufig auch außerhalb unseres Studios im Fernsehen präsent – zum Beispiel als Moderatoren von Magazinen oder Talkshows.
Seit 2004 ist Jan Hofer Chefsprecher der Tagesschau.

Die Sprecher von 1976

Erste Frau auf dem Sprecherplatz war am 16. Juni 1976 Dagmar Berghoff. Von 1995 bis 1999 war sie auch Chefsprecherin.


Die Sendung
Die lustigsten Pannen
Fragen und Antworten zu den Moderatoren