Skip to Content

ARD-aktuell

ARD-aktuell ist die zentrale Fernseh-Nachrichtenredaktion der ARD. Grundlage der Arbeit von ARD-aktuell ist eine Verwaltungsvereinbarung aller neun ARD-Anstalten, in der die Organisation der Redaktion und die grundsätzliche Struktur der Sendungen festgelegt sind.

An der Spitze von ARD-aktuell stehen ein Erster und ein Zweiter Chefredakteur. Sie werden von den Intendanten der ARD-Anstalten mit Zwei-Drittel-Mehrheit berufen.

Newsroom 1

Bei ARD-aktuell und Tagesschau.de arbeiten ca. 150 Redakteurinnen und Redakteure. Hinzu kommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Technik und der Produktion, im Sekretariat und in der Verwaltung – insgesamt sind es allein in der Hamburger Zentrale etwa 330 Menschen. Weitere Kollegen arbeiten in den Korrespondentenbüros im In- und Ausland.

Newsroom 2

Die Redaktion gliedert sich in zwei große Bereiche: Ein Planungsteam entwickelt die Programmideen und organisiert Beiträge und Schalten. Das Sendeteam ist für die Inhalte der Sendungen verantwortlich. An der Spitze stehen jeweils mehrere Chefs vom Dienst, die so genannten CvDs.


Die Sendungen
Die Moderatoren
Fragen und Antworten zu den Redaktionen